Wohnen für Schülerinnen und Schüler

 

Wir bieten im SchülerInnenwohnen Unterkunft, Verpflegung und eine individuelle pädagogische Begleitung für SchülerInnen und Schüler der Oberstufen - also ab dem Alter von 14 Jahren...und das im Herzen von Linz. Die Schulen bzw. Schultypen reichen von allgemeinbildenden höheren Schulen über technische HTBLAs bis hin zu musikalisch- oder grafisch kreativen Schultypen.

Unser Ziel ist es, die Gesamtpersönlichkeit des jungen Menschen zu fördern: Durch ein positives Umfeld, einsichtige Regeln, partnerschaftliche Kommunikation, gemeinschaftliche Erlebnisse & Aktivitäten sowie durch das Eingehen auf die persönlichen Bedürfnisse. In unserem Alltag stellen Sensibilität & Toleranz für andere, Kompromissbereitschaft & konstruktive Konfliktlösung sowie ein Hinführen zu eigenverantwortlichem Handeln wichtige Elemente dar.

Nachhaltigkeit, energiesparendes Verhalten und Wertschätzung unserer Lebensmittel und Verbrauchs- & Konsumgüter sind für uns wichtige Themen - sowohl in der Kommunikation mit den Jugendlichen als auch im alltäglichen Tun!

  • Mehrere Jugendliche sitzen draußen auf Tischen und unterhalten sich gut gelaunt.

    © mediabox.at

  • Mehrere Jugendliche sitzen draußen auf einem Tisch und spielen ein Spiel.

    © mediabox.at

  • Drei Jugendliche genießen die Aussicht über Linz auf einem Balkon.

    © mediabox.at

  • 4 Jugendliche kommen aus einem Gebäude heraus und unterhalten sich gut gelaunt.

    © mediabox.at

  • Mehrere Jugendliche sitzen draußen auf Tischen und unterhalten sich gut gelaunt.
  • Mehrere Jugendliche sitzen draußen auf einem Tisch und spielen ein Spiel.
  • Drei Jugendliche genießen die Aussicht über Linz auf einem Balkon.
  • 4 Jugendliche kommen aus einem Gebäude heraus und unterhalten sich gut gelaunt.

Pädagogische Begleitung - Struktur

Die 14 - 18 Jährigen sind aufgrund alters- und schulspezifischer Kriterien in Gruppen, die jeweils von einer/m Pädagogin/en individuell betreut werden, eingeteilt. Grenzen und Regelungen sind natürlich dem Alter angepasst (siehe "Reglement SchülerInnen" und "Hausordnung").

Die PädagogInnen sorgen für ein positives Umfeld und unterstützen die Lernarbeit der SchülerInnen. Bei schulischen Fragen und Problemen wird von den PädagogInnen auch gegenseitige Hilfe organisiert.

Auch die Anzahl der Jugendlichen pro Gruppe, die von einer/m Pädagogen/in betreut wird, ist vom Alter der Jugendlichen abhängig. So sind in den ersten Jahrgängen rd. 20 Jugendliche und in den mittleren Jahrgängen rd. 40 Jugendliche in einer Gruppe. Die Maturantinnen und Maturanten bzw. Abschlussjahrgänge können sich in einem eigenen Bereich (baulich getrennt, eigener Eingang und Schlüssel) bestmöglich auf ihre Aufgaben konzentrieren.

Wohn- & Freizeitumgebung - Rahmen

Die Schülerinnen und Schüler sind zum größten Teil in Zweibettzimmern untergebracht (einige wenige Einzel- und Dreibettzimmer sind ebenso vorhanden). Die Zimmer dienen ihnen sowohl als Schlaf- als auch als Lern- / Arbeitsraum und sind mit Dusche und WC ausgestattet und verfügen über einen Internetanschluss (5/5 Mbit pro Arbeitsplatz).

Im Haus befinden sich diverse Freizeit- und Spielräume ("Wuzler", Billard, Tischtennis,...), Gruppenräume mit Küchenblock, Fernsehräume, Musikproberäume, Fitnessraum, eine Kellerbar als Kommunikationsbereich, ein Mehrzwecksaal zum Austoben und Sport betreiben und ein Meditationsraum um zur Ruhe kommen zu können.

Serviceleistungen:

  • kostenloser Fahrradverleih
  • Verleih von Bügeleisen & Bügelbrett (gratis)
  • Nutzung einer Nähmaschine für kleinere Reparaturen (gratis)
  • Waschmaschinen mit Münzeinwurf (€ 1,20 / Waschgang oder Trockengang)
  • Verleih von Netzwerkkabeln
  • versperrbare Küchenfächer (gratis)
  • versperrbare Kühlschrankfächer (€ 2 / Monat)

Weitere allgemeine Infos zu Angeboten, Einrichtungen, Serviceleistungen,... im Haus sind im "Junges Wohnen - Guter Hirte ABC" zu finden.

Infos zur Verpflegung, dem Speiseplan und der Philosophie unserer Küche finden Sie unter "Verpflegung, Küche, Speiseplan".

Das Haus ist von Sonntag, 18:00 Uhr bis Freitag 18:00 Uhr geöffnet.

Extra Wohnform - Wohngemeinschaft für SchülerInnen

Neben der typischen Wohnform in den Gruppen die durch unsere PädagogInnen begleitet sind, bieten wir für SchülerInnen unter 18 Jahren auch Wohnplätze in einer nur gering begleiteten Wohngemeinschaft an. Diese WG ist in den Mansardenräumlichkeiten des Hauses untergebracht und bietet für ca. 13 Personen einen Wohnplatz in Einzelzimmern. Wer günstiger wohnen möchte, kann das Zimmer auch als Doppelzimmer nutzen. (Raumgrößen zw. 15 m² (€ 240,-) und 26 m² (€ 360,-) + 1 größeres Zimmer mit 47m² um € 550,-).

Die Zimmer können nach eigenem Geschmack eingerichtet und gestaltet werden (oder man nutzt die vorhandenen Möbel). Zwei Duschen und zwei WCs stehen den WG-BewohnerInnen gemeinsam zur Verfügung. Waschmaschine und Trockner sind vor Ort (Nutzung ist im Preis inbegriffen). Die Gemeinschaftsküche ist mit 2 Kühlschränken, Gefrierschrank, zwei Herden, Geschirrspüler, TV-Gerät,... ausgestattet.

Grundsätzlich ist die WG von den BewohnerInnen selber zu putzen. Eine Ausnahme sind die Toilettanlagen - diese hält unser Reinigungsteam sauber.

Für die BewohnerInnen dieser WG besteht die Wahlfreiheit zwischen Selbstversorgung oder Verpflegung durch unsere Küche.

Ein wesentlicher Unterschied zur strukturiert begleiteten Wohnform in den Gruppen des SchülerInnenwohnens ist aber auch, dass deutlich mehr Selbstständigkeit und Verlässlichkeit von den Jugendlichen notwendig ist und nur sporadisch die PädagogInnen in dieser WG Nachschau halten.

Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf - siehe "Kontakt" oder "Unser Team".

Anmeldung - Ablauf

Die Anmeldemodalität sieht zwei Stufen vor. Die erste Stufe ist die Voranmeldung, die üblicherweise im selben zeitlichen Rahmen wie die Anmeldungen an den höheren Schulen erfolgt (Nov - März). Füllen Sie dazu bitte das Onlineformular für SchülerInnen aus.

Mit dem Anmeldedatum werden die InteressentInnen gereiht und wir senden ausgehend von dieser Reihung Anfang April die Fixanmeldungen aus. Erst mit der Rücksendung der unterfertigten Fixanmeldung haben Sie definitiv einen Wohnplatz reserviert und es gelten damit auch die Vertragsbedingungen als anerkannt.

Preise / Kosten

Die Kosten für

  • Unterkunft mit pädagogischer Begleitung,
  • volle Verpflegung (= FS, Jause f d Schule, ME, AE)
  • Reinigung der Zimmer
  • Internetzugang (kabelgebunden 5/5 MBit pro Arbeitsplatz)
  • großzügiges Freizeitangebot
  • sämtliche Betriebskosten

betragen pro Monat & Wohnplatz im

  • Dreibettzimmer € 408,-
  • Doppelzimmer € 432,-
  • Einzelzimmer (Abschluss- / Maturajahr) € 492,-
  • Preisnachlass von 15% für 2 und 25% für 3 Geschwister auf den gesamten Betrag für die Familie.

Kaution: € 280,-
Vertragslaufzeit: 1 volles Schuljahr - 10 Monate
Preise inkl. MwSt. und gültig von Sept. 2017 bis Aug. 2018. Die Preise werden jährlich im April für das darauf folgende Studien-/Schuljahr festgelegt! Die Anpassungen ergeben sich im Wesentlichen aus dem Verbraucherpreisindex.

Besichtigung - Rückfragen - weitere Infos

Unter den oben angegebenen Kontaktdaten stehen wir Ihnen natürlich gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Eine Besichtigung des Hauses ist grundsätzlich jederzeit - selbstverständlich auch am Abend - möglich. Geben Sie uns aber bitte einen Tag vorher Bescheid, damit wir uns für Sie auch entsprechend Zeit nehmen können!

Weitere Infos & Dokumente (Anmeldelink, Vertragsbedingungen, Reglement, ....) finden Sie unter dem Menüpunkt "Download".